×

Informationen zum Instrument

Foto: Tübingen | Stiftskirche
Tübingen | Stiftskirche

63 Register, III Manuale, Restaurierung 2001 1965

Standort: Am Klosterberg 2 | DE-72070 Tübingen

Die Orgel wurde 1965 durch Weigle Echterdingen erbaut und 2001 durch R.Rensch Orgelbau renoviert und umgebaut.

Weitere Orgeln von Richard Rensch Orgelbau GmbH & Co.KG anzeigen (173)

Aktuell 2 Konzerte an dieser Orgel im BDO-Konzertkalender

BACH X – Stiftskirche Tübingen | 27.07.2018, 19:00 Uhr

ORGELKONZERT B-A-C-H | 03.10.2018, 20:00 Uhr

→ Informationen zum Eintrag Ihrer Konzerte in den BDO-Orgelkalender
Bund Deutscher Orgelbaumeister e.V.
Allkofen 208
84082 Laberweinting
Tel.: 09454/215
Fax: 09454/1255