×
Bund Deutscher Orgelbaumeister e.V.

600 Orgelpfeifen – Schulprojekt des BDO startet erfolgreich

Pressemitteilung

Überaus großen Anklang fand das vom Bund Deutscher Orgelbaumeister e. V. (BDO) gestartete Schulprojekt „Bau einer Orgelpfeife aus Holz“. Mitgliedsbetriebe des BDO hatten Partnerschulen in ihrer Region Bausätze zur Verfügung gestellt. Außerdem weihten die Orgelbauer Schüler und Lehrer sowohl im Unterricht als auch in den Werkstätten in ihre vielfältige Kunst ein. Viele Mitarbeiter von Orgelbaubetrieben gaben praktische Hilfestellung und boten Führungen in ihren Räumen oder an Orgeln an.

600 Orgelpfeifen aus Holz wurden allein in der Testphase von begeisterten Schülerinnen und Schülern gefertigt. Das ergäbe schon eine veritable Orgel. Aber selbstverständlich bleiben die wohlklingenden Werkstücke im Besitz ihrer stolzen Schöpfer, die sich zuvor mit Elan in Baupläne und Material vertieft hatten. Ein weiteres tolles Ergebnis der Aktion: Die Neugierde auf die Orgel und den kreativen Beruf des Orgelbauers wurde bei vielen jungen Menschen geweckt. Spontan meldeten sich einige Schüler für freiwillige Praktika in einer Orgelbauwerkstätte.

Es bietet sich an, den Bau der Holzpfeifen mit dem Thema „Orgel“ im Musikunterricht zu kombinieren oder Bezüge zum Fach Physik herzustellen. Das Angebot ist für Haupt- und Realschulen (Jahrgangsstufe 8 oder 9) sowie berufsvorbereitende Schulen geeignet, kann aber auch bei Projekttagen an Gymnasien eingesetzt werden. – Die Aktion wird fortgesetzt; Interessierte können sich an die nachstehend genannte Adresse wenden.

Pressekontakt:
Sekretariat des Bundes Deutscher Orgelbaumeister e. V. (BDO)
Dr. Markus Zimmermann, Weiherstraße 1, D-79232 March-Buchheim
Telefon: 0 76 65 – 938 217, Fax: 0 76 65 – 938 219
E-Mail: sekretariat@deutscher-orgelbau.de

600 Orgelpfeifen - Foto: Denis Dallmann
Bund Deutscher Orgelbaumeister e.V.
Allkofen 208
84082 Laberweinting
Tel.: 09454/215
Fax: 09454/1255