×

Maßgebliche Unterstützung durch den BDO e.V.

Deutschland hat am 30. März 2016 die Nominierung "Orgelbau und –musik" für die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit bei der UNESCO eingereicht. Dieser durch die VOD eingereichte Antrag wurde maßgeblich durch den BDO e.V. unterstützt. Das von verschiedenen Mitgliedswerkstätten zur Verfügung gestellte Bild- und/oder Filmmaterial sowie die wesentliche finanzielle Unterstützung sind Teil einer sehr aufwendigen Antragsarbeit.

Ein erster greifbarer Erfolg ist, dass von der Bundesregierung fünf Millionen Euro zur Restaurierung historischer Orgeln in Deutschland bereitgestellt wurden. Diese Sondermittel können bei den Denkmalbehörden der Bundesländer beantragt werden.

Wir bedanken uns bei Herrn Prof. Dr. Michael Gerhard Kaufmann, der im Auftrag der Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands (VOD) sowohl den Antrag für die Deutsche UNESCO-Kommission e.V. erarbeitet als auch diesen für die bundesdeutsche Nominierung bei der UNESCO Paris neu konzipiert und durch einen Präsentationsfilm ergänzt hat. Der BdO hat die Herstellung des Films substantiell und finanziell maßgeblich unterstützt.

Bund Deutscher Orgelbaumeister e.V.
Allkofen 208
84082 Laberweinting
Tel.: 09454/215
Fax: 09454/1255